Benno Spiegel

Benno Premsela   |  1956

1956 entwarf Benno Premsela das geniale und einfache Design des Benno Spiegels. Nach fast 70 Jahren ist der Spiegel zu einer echten Design-Ikone geworden.

Die Geschichte besagt, dass Spectrum Premsela gebeten hat, ein schönes Interieur-Accessoire zu entwerfen. Premsela durchsuchte die Vorräte und Halbfabrikate, die Spectrum bereits hatte, und nahm einen Holzring für einen Tisch heraus. Er machte einen Schlitz darin und informierte Spectrum, dass er sein Design fertig hatte. Der Benno Spiegel war eine Tatsache.

Der Benno Spiegel auf einem Foto von 1956

Der Benno Spiegel besteht aus einem Kreis aus Buchensperrholz mit einem Durchmesser von 50 cm. Der quadratische Spiegel wird durch einen Schlitz auf der Oberseite in den Rahmen eingesetzt.

Produktspezifikationen

Designer

Benno Premsela

Jahr

1956

Abmessungen

Spiegel-kante Ø 50 / Spiegel 33,5 x 33,5 cm

Material

Buchensperrholz

Downloads