SE 06 Esszimmerstuhl

Martin Visser   |  1960

Der Esszimmerstuhl SE 06 wurde 1960 von Martin Visser entworfen. Das reine Material, die klare Konstruktion und die minimalistische Formensprache sind typisch für Vissers Arbeit. Der Stuhl hat ein schlankes Stahlrohrgestell, Chrom matt gebürstet oder schwarz epoxidbeschichtet, und eine Sattellederpolsterung. Der SE-Esszimmerstuhl ist auch in einer gepolsterten Version, dem SE 07, und einer Version mit Peddigrohr, dem SE 05 Stuhl, erhältlich.

Spectrum Foto von 1965 mit dem Stuhl SE 06, dem Sessel SZ 02 und der Schlafcouch BR 02

Das starke Sattelleder erfordert handwerkliches Geschick in der Verarbeitung und hat die natürliche Eigenschaft, sich durch den Gebrauch zu dehnen. Deshalb ist der Bezug auf der Unterseite des Sitzes mit einer Lederschnur ausgestattet, mit der der Sitz wieder angezogen werden kann. Ein schönes funktionales Detail, das diesen zeitlosen Esszimmerstuhl so besonders macht! Die SE 06 ist in drei Lederfarben erhältlich: Natur, Dunkelbraun und Schwarz. Sattelleder ist ein Naturprodukt und verfärbt sich durch den Gebrauch und unter Lichteinwirkung. Letzteres ist besonders gut sichtbar beim natürlichen Sattelleder und sorgt für ein charakteristisches und lebendiges Erscheinungsbild.

Produktspezifikationen

Designer

Martin Visser

Jahr

1960

Abmessungen

43 x 46 x 80 cm (BxTxH) / Sitzhöhe 46 cm

Gestell

Expoxy schwarz (RAL 9005) oder matt verchromt

Sitz und Rücken

Kernleder

Downloads