Paperback Wandsystem

Studio Parade   |  2009

Seit 10 Jahren ein Bestseller in unserer Kollektion: das Paperback von Studio Parade! Ein reines und verspieltes Wandsystem, das aus Liebe zum Buch entworfen wurde. Je voller, desto schöner wird es! Das Paperback nimmt im Innenraum nur wenig Platz ein und besticht gleichzeitig durch seine markante Optik. Die dünnen Regalbretter bilden ein besonderes Linienspiel. Durch das Hinzufügen von Büchern und kleinen Gegenständen erhält Paperback sein eigenes Aussehen und seine eigene Farbpalette. Paperback hat viele Anwendungs- und Dimensionsmöglichkeiten. Als Einzelstück, zusammen mit anderen oder sogar wandfüllend, gibt Paperback jedem Raum eine Ode an das Buch!

Das Paperback-Wandsystem in der Wohnung der Designerin Paulien Berendsen. Foto Kaartje Verschoren.

Das modulare Wandsystem Paperback ist in zwei Farben erhältlich: Weiss (RAL 9010) und Anthrazit (RAL 7024). Die Breiten sind 30 cm, 60 cm oder 120 cm. Das Paperback ist immer 60 cm hoch. Die Rückwand wird mit vier Schrauben an der Wand befestigt, danach werden die 13 Regalebretter eingeschoben. Drei Regalbretter haben eine „Lasche“, die sich für grössere Bücher oder Zeitschriften eignet. Die Vollkern-Regalbretter (Dicke 4 mm) sind schlag-, verschleiss- und kratzfest und bestehen aus einem langlebigen und robusten Material mit hoher Tragfähigkeit.

Produktspezifikationen

Designer

Studio Parade

Jahr

2009

Abmessungen

30 x 60 cm / 60 x 60 cm / 120 x 60 cm, Einlegeböden 12 cm Tiefe und Einlegeböden mit tab 20 cm Tiefe

Material

Rückwand MDF / Einlegeböden trespa

Farbe

Weiß (RAL 9010) und Anthrazit (RAL 7024)

Downloads