Tangled Kabinettschrank

Carolina Wilcke   |  2015

Die Tangled Kabinettschrank wurde 2015 von Carolina Wilcke entworfen. Die Inspiration holte sich Carolina für dieses Sideboard von den Stahlfensterrahmen, die in der Vergangenheit häufig in Industriegebäuden eingesetzt wurden. Durch Experimente mit Stahlprofilen und Konstruktionen entstanden zwei ineinandergreifende Volumen, die zusammen ein Ganzes bilden. Dass Carolina nicht nur als Designerin, sondern auch als Goldschmiedin ausgebildet wurde, zeigt sich in den raffinierten Details und grafischen Linien ihrer Entwürfe. Die Tangled Serie, die sie für Spectrum entworfen hat, besteht aus diesem Kabinettschrank, einem Salontisch, einer Vitrine und einem Beistelltisch.

Tangled Kabinettschrank, Tangled Beistelltisch und Press Room Chair

Der schlanke Rahmen des Tangled Sideboard besteht aus zwei Volumen mattschwarzer epoxidierter Stahlprofile (RAL 9005). In dem Rahmen gibt es vier Ebenen von Glasplatten. Sie können zwischen Klarglas oder Rauchglas wählen. Mit seiner schlanken Form und seinem industriellen Look ist das Tangled Kabinettschrank ein echter Blickfang im Raum, ohne dabei überpräsent zu sein.

Das Sideboard wird auch mit einem Tangled Tablett geliefert, das sich in Bezug auf Design und Abmessungen perfekt auf der Oberseite der Anrichte platzieren lässt. Das Tablett hat, genau wie die Kabinettschrank, einen schwarzen Epoxidrahmen. Das Tablett kann mit einem Furnier aus geräucherter Eiche belegt werden.

Produktspezifikationen

Designer

Carolina Wilcke

Jahr

2015

Abmessungen

168 x 51 x 92 cm (BxTxH)

Gestell

Schwarz epoxy (RAL 9005)

Glas

Klarglas oder Rauchglas

Downloads