TE 06 Tisch

Martin Visser   |  1960

Der Tisch TE 06 wurde 1960 von Martin Visser entworfen. Durch sein zeitloses Design wirkt der Esstisch immer noch modern. Der Sockel des Tisches besteht aus einem Rundrohr mit 3 Füssen und 3 Stützen für die runde Tischplatte. In der Originalversion sind die Beine und Stützen schwarz lackiert und das Rohr ist matt verchromt. Darüber hinaus ist der Tisch mit einem vollständig schwarzen Epoxiduntergestell erhältlich.

1961 Bild des Esstisches TE 06, damals mit Glasplatte

Der Esstisch TE 06 ist mit verschiedenen Tischplatten erhältlich. Sie haben die Wahl zwischen weissem Laminat, Fenix in Schwarz oder Weiss, amerikanischem Nussbaumfurnier und geräuchertem Eichenfurnier.

Fenix ist ein sehr luxuriöses Laminat, hat einen weichen Griff, ist kratzfest und leicht zu reinigen. Hiermit entscheiden Sie sich für Benutzerfreundlichkeit in Kombination mit einer luxuriösen Ausstrahlung. Die Tischplatte in Eiche wird nach einem natürlichen Verfahren geräuchert, wodurch sie eine dunkle Färbung erhält.

Jede Tischplatte hat als Basis eine Birkensperrholzplatte mit einer Dicke von 2 cm und einem Durchmesser von 130 cm. Dieser Querschnitt ist für 4 oder 5 Esszimmerstühle geeignet. Abmessungen zwischen 110 und 140 cm sind auf Anfrage lieferbar.

Produktspezifikationen

Designer

Martin Visser

Jahr

1960

Gestell

Matt verchromt Gestell mit schwarz lackiert Beine, Schwarz epoxy

Abmessungen

Durchmesser 130 cm / Höhe 74 cm / Tischplatten zwischen 110 -140 cm auf Anfrage erhältlich

Tischplatte

Amerikanisches Nußbaum furnier, Fenix (verschiedene Farben), Geraucht Eiche Furnier, HPL Weiß, Klarglas

Downloads